Das römische Rheinland Archäologische Forschungen seit 1945 by Harald ˜vonœ Petrikovits

By Harald ˜vonœ Petrikovits

Schon öfters wurde von Fachkollegen, allgemein Interessierten, Studen­ ten und Verlegern der Wunsch geäußert, daß ein Buch über Geschichte und Kultur der römischen Rheinzone geschrieben würde, da die Schrift "Die Römer in Deutschland" von F. Koeppbereits veraltet ist. Die Bücher von A. W. Byvanck, R. G. Collingwood, A. Grenier und F. Staehelin über die römische Epoche ihrer Länder zeigen, welch großen Nutzen der Forscher und alle, die Geschichte als Bildungsinhalt bewegt, aus solchen Studien zu gewinnen vermögen. Wir meinen aber, daß die archäologischen Untersuchun­ gen, die nach dem zweiten Weltkrieg an vielen Stellen Deutschlands be­ gonnen wurden, unser Bild von der römischen Epoche der Rheinzone so tiefgreifend verändern, daß guy die gewünschte Gesamtdarstellung auf eine Zeit verschieben sollte, in der die Ergebnisse der laufenden Untersuchungen besser zu übersehen sind. Das wird noch einige Jahre voller Arbeit dauern. Um aber schon jetzt einen überblick zu geben, welche Fragestellungen uns bei del1 archäologischen Grabungen im Rheinland beschäftigen, hielten wir es für nützlich, einen Vortrag über archäologische Forschungen im Rheinland seit dem zweiten Weltkrieg zu diesem Bericht zu erweitern und mit aus­ reichend vielen Plänen, Abbildungen und Belegen auszustatten. Ich danke der Arbeitsgemeinschaft für Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen und dem Westdeutschen Verlag für das Entgegenkommen, das sie mir bei der Herausgabe dieser Schrift erwiesen haben. An der Diskussion, die sich an meinen Vortrag anschloß, beteiligten sich die Herren: L. Brandt, Tb. Kraus, Prälat G. Schreiber, H. E. Stier, J. Trier und L. Weisgerber.

Show description

Read Online or Download Das römische Rheinland Archäologische Forschungen seit 1945 PDF

Best german_8 books

Die ESR-Altersbestimmungsmethode

Neben einer ausführlichen Einführung wird besonderes Gewicht auf die Anwendung der Methode gelegt. Der Einfluß der verschiedenen Parameter auf die ESR-Alterswerte wird durch Beispielrechnungen verdeutlicht. Die Beschreibung der Datierung von Quarz zeigt das enorme power dieser Altersbestimmungsmethode für die gesamte Geologie auf.

Additional info for Das römische Rheinland Archäologische Forschungen seit 1945

Example text

51. Dazu R. N oll, RLtJ. 21, 1958, 48. 58 Parallelen in Lambaesis: R. Cagnat, Les deux camps de la legion Ille Auguste Lambese: Mem. de I'acad. des inscr. et belle5-lettres 38/1, 1908, 49 Abb. 3. , L'armee romaine d' Afrique et I'occupation miliraire de I' Afrique sous les empereurs 2 (Paris 1912) zwischen S. 456 und 457. 52. a 44 Harald von Petrikovits zahlreichen Bauperioden des Gebäudes sind drei Hauptbauzustände zu unterscheiden. Im ersten Bauzustand waren die Principia kürzer, als auf Taf.

24,1928 Bbl. 32) bezeugt, und so ist auch der Vicus canabarum Straßburg-Königshofen zu verstehen, der die Zivilsiedlung und nicht die Festungsvorstadt von Argentorate war (CIL 13, 5967 = Dessau 7074). Das sah schon O. Bahn richtig: Germania 10, 1926, 30 f. 90 91 56 Harald von Petrikovits städte für Straßensiedlungen und leitete ihren Haustypus von Marktbuden ab. Man verglich sie mit Kaufmannssiedlungen des frühen Mittelalters 92. Wir wissen jetzt aber, daß die Festungsvorstädte recht ausgedehnt sein und sogar als Oval die Festung von allen Seiten einschließen können.

104, 1899, 136 H. Weitere Literatur, in der die Angaben Boschheidgens übernommen wurden, Ver!. Beobachtungen am NL. 10. Zu den neuen Grabungen s. Anm. 6. 82 Zu Ende des 1. ). Auch zu Beginn des 3. Jahrhunderts ist eine Ala bezeugt durch das Itin. Anton. 256,2. Zur Datierung des Itinerars in das frühe 3. Jahrhundert vgl. W. Kubitschek, RE. 9, 2336 H. ,Itinerarien'. D. van Berchem, Mem. de la Soc. des Antiquaires de France 8. , 10, 1937, 166 H. - Die Kenntnis der Funde von Burginatium, auf Grund deren Abb.

Download PDF sample

Rated 4.73 of 5 – based on 46 votes