CSR und Kommunikation: Unternehmerische Verantwortung by Peter Heinrich

By Peter Heinrich

Corporate Social Responsiblity gewinnt zunehmend an Bedeutung. Viele Unternehmen engagieren sich heute gesellschaftlich und übernehmen Verantwortung. Ein sinnvoller Schritt, denn so leisten sie einen Beitrag zur gesamtwirtschaftlichen Nachhaltigkeit, prägen ihr photo und generieren dabei gezielt Wettbewerbsvorteile. Ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg liegt dabei in der Kommunikation. Sie muss fundiert, professionell gesteuert und langfristig angelegt sein, um die Engagements intern zu kommunizieren und auch das öffentliche Bewusstsein für dieses Thema zu schärfen. „Tue Gutes und sprich darüber“ – es geht um einen conversation mit allen relevanten Stakeholdern. Dieses Buch liefert einen fundierten, praxisbezogenen Überblick über die Kommunikationsinstrumente und –möglichkeiten sowie den Planungsprozess. Es ist ein Ideenkatalog und vermittelt zugleich auch das wissenschaftliche Hintergrundwissen. Experten aus verschiedenen Branchen zeigen, wie die CSR-Kommunikation wirksam angewendet wird. Letztendlich soll es den Menschen, die sich mit CSR beschäftigen – ob auf Unternehmens- oder Beraterseite, ob als Newcomer oder Experte – Orientierung, Impulse und Handlungsempfehlungen für die tägliche Praxis geben.

Show description

Read Online or Download CSR und Kommunikation: Unternehmerische Verantwortung überzeugend vermitteln PDF

Best german_8 books

Die ESR-Altersbestimmungsmethode

Neben einer ausführlichen Einführung wird besonderes Gewicht auf die Anwendung der Methode gelegt. Der Einfluß der verschiedenen Parameter auf die ESR-Alterswerte wird durch Beispielrechnungen verdeutlicht. Die Beschreibung der Datierung von Quarz zeigt das enorme strength dieser Altersbestimmungsmethode für die gesamte Geologie auf.

Extra resources for CSR und Kommunikation: Unternehmerische Verantwortung überzeugend vermitteln

Example text

Knaut, A. (29. November 2012). Nachhaltigkeit – Warum Kunden Unternehmen nicht verstehen, in Wirtschaftswoche Green, Kolumnen/Unternehmen. de/nachhaltigkeitwarum-firmen-und-kunden-sich-missverstehen/. Zugegriffen: 02. Mai 2012. , & Walker, T. (2012). Vom integrierten zum integrativen CSR-Managementansatz. In A. Schneider & R. ), Corporate Social Responsibility. Springer Gabler. Lühmann, B. (2003). Entwicklung eines Nachhaltigkeitskonzeptes für Unternehmen. pdf. Zugegriffen: 24. April 2013. Menn, A.

Nur wenn es gelingt, die Stakeholder im Kopf und Herzen zu erreichen, können die Botschaften auch nachhaltig transportiert werden. Voraussetzung: Empathie, Fingerspitzengefühl und Erfahrung. Die Botschaften sollten also vom Stakeholder her auf den Stakeholder hin gedacht, entwickelt und umgesetzt werden. Die zentralen Fragen dabei sind: Wie wollen wir bei unseren relevanten Stakeholdern wahrgenommen werden, was sollen Wirkungsvolle CSR-Kommunikation – Grundlagen 23 sie über unsere CSR-Aktivitäten denken, was sollen sie fühlen, wenn wir mit ihnen in Kontakt treten.

Vielmehr kommt es zu einer zersplitterten Kommunikation zwischen verschiedenen Kontaktpunkten. Unternehmen müssen deshalb die Markenwerte ebenso nach innen kommunizieren. Mitarbeiter müssen entsprechend geschult werden, die Markenwerte sollten ihnen in Fleisch und Blut übergehen. Dies kann bspw. durch interne Markenschulungen, Gruppenworkshops, Face-to-Face-Kommunikation oder Storytelling erfolgen. Eine besondere Rolle kommt hierbei den Führungskräften zu, die als Vorbilder und Markenbotschafter markenkonformes Verhalten gegenüber Mitarbeitern an den Tag legen und ihren Mitarbeitern die Markenwerte vermitteln müssen (vgl.

Download PDF sample

Rated 4.85 of 5 – based on 17 votes