An den Rändern der deutschen Hauptstadt: by Ulf Matthiesen (auth.), Ulf Matthiesen (eds.)

By Ulf Matthiesen (auth.), Ulf Matthiesen (eds.)

Show description

Read or Download An den Rändern der deutschen Hauptstadt: Suburbanisierungsprozesse, Milieubildungen und biographische Muster in der Metropolregion Berlin-Brandenburg PDF

Similar german_10 books

Ökonomie der Nachhaltigkeit: Handlungsfelder für Politik und Wirtschaft

Es wird ein allgemeinverständlicher Überblick über eine Ökonomie der Nachhaltigkeit gegeben. Am Beispiel ausgewählter Handlungsfelder wird dargestellt, wie die ökologischen, ökonomischen und sozialkulturellen Ziele einer nachhaltigen Entwicklung so verfolgt werden können, dass sie nicht die Grenzen des Umweltraumes verletzen.

Betriebliches Ausbildungswesen

Wissen und Konnen sind eine wesentliche Grundlage fUr die berufliche Leistung. Die Betriebe haben daher immer wieder Ausbildungsaufgaben selbst wahrgenommen, urn das Leistungspotential ihrer Mitarbeiter zu erhalten bzw. zu steigern. Betrieb liches Ausbildungswesen ist in diesem Zusammenhang die Sammelbezeichnung fUr a11e Einrichtungen und MaBnahmen fUr die berufliche Bildung im Betrieb.

Immaterielle Anlagewerte in der höchstrichterlichen Finanzrechtsprechung

Unter welchen Bedingungen immaterielle Anlagewerte handels-und steuerrechtlich bilanzfahig bzw. bilanzpflichtig sind, ist umstritten. Klare gesetzliche Regelungen fehlen; es bleibt in letzter Instanz der ludikatur iiberlassen, was once guy z. B. unter "rechtsahnlichen Werten und sonstigen Vorteilen" ( 244 Abs.

Extra info for An den Rändern der deutschen Hauptstadt: Suburbanisierungsprozesse, Milieubildungen und biographische Muster in der Metropolregion Berlin-Brandenburg

Example text

Die raumwissenschaftliche Theoriebildung hat dabei unterschiedliche Phasen des Stadtentwicklungszyklus zu modellieren versucht. Eine der einflussreichsten Phasen-Theorien ist von Leo van den Berg et al. (1982) entwickelt worden: Urbanisierung, Suburbanisierung, Ex-rsp. Desurbanisierung, Reurbanisierung. Zur Veranschaulichung dieser vier Entwicklungsphasen wird neuerdings die von C. Price vorgeschlagene Metapher "The City as an Egg" (C. Price, 1998, 331) herangezogen. Stadterweiterungsdynamiken werden damit - mehr oder minder plausibel- parallel gefuhrt mit vier Aggregatzustanden von Hiihnereiem: Urbanisierung (= gekochtes Ei): die wachsende Stadt saugt Bev6lkerungsreserven des Umlandes auf; Suburbanisierung (= Spiegelei): das Umland wachst, da der Kern der Stadt zum Engpass geworden ist; Ex- resp.

Das Naturschone von stadtbezogenen Brachflachen und Rieselfeldem, die ruppigen Biotope als ungeplante Nebenfolge der vier Jahrzehnte sorgsam bewachten Hemispharengrenze tauchen zunehmend unter - trotz einer Reihe mehr oder weniger erfolgreicher Regionalpark-Grundungen rund urn Berlin (s. dazu Kuhn 1998). Insofem nahert sich die Raumgestalt dieser Metropolen-Peripherie partienweise und zunehmend der vielberufenenAnasthetik von Transitraumen und passageren Durchgangsorten an. AIlerdings sind diese suburbanen Transitzonen zugleich auch Heimat fUr immerhin 32 Prozent der Brandenburgerinnen und Brandenburger, mit neuen Formen von 'Zwischenidentitaten' und einer 'virtualisierten' Sassigkeit, und sei es in der Form einer starken positiven Besetzung von Debatten urn die Trassenfiihrung fUr nachste Al 0-Autobahnzufahrten.

S, Vorphase 2). 2 Suburbanisierung und Transformation 43 primar Ausdruck einer weiterlaufenden postsozialistischen Transfonnation, mit gesellschaftlichen, sozialen, okonomischen, 'rechts- und planungsinstitutionellen' sowie nicht zuletzt alltagskulturellen Umbruchen. Zwar hat sich die Richtung einzelner Prozessdynamiken an den Randern der Hauptstadt binnen der letzten acht Jahre immer wieder auch verandert. Deshalb auf eine 'Normalisierung' der neueren Suburbanisierungsprozesse in und urn Berlin, auf ein 'Eintakten' Berlins in die als typisch fur die Entwicklung westlicher Metropolen beschriebene Abfolge von Stadien der stadtischen Entwicklung resp.

Download PDF sample

Rated 4.58 of 5 – based on 22 votes