AIDS und die Vorstadien: Ein Leitfaden für Praxis und Klinik by W. Enzensberger, P.-A. Fischer, J. Madlener, E. B. Helm

By W. Enzensberger, P.-A. Fischer, J. Madlener, E. B. Helm (auth.), Prof. Dr. med. Johanna L’age-Stehr, Prof. Dr. med. Brigitte Helm (eds.)

Show description

Read or Download AIDS und die Vorstadien: Ein Leitfaden für Praxis und Klinik PDF

Similar german_8 books

Die ESR-Altersbestimmungsmethode

Neben einer ausführlichen Einführung wird besonderes Gewicht auf die Anwendung der Methode gelegt. Der Einfluß der verschiedenen Parameter auf die ESR-Alterswerte wird durch Beispielrechnungen verdeutlicht. Die Beschreibung der Datierung von Quarz zeigt das enorme strength dieser Altersbestimmungsmethode für die gesamte Geologie auf.

Extra resources for AIDS und die Vorstadien: Ein Leitfaden für Praxis und Klinik

Example text

Hygien. MaBnahmen, S. 8 ff GroBtabelle, S. 9 Gesicherte Dekontamination, S. 12 ff. Desinfektionsverfahren (Tabelle) S. 14 Instrumentendesinfektion, S. 15 or Nadelstichverletzung (m. ), S. 5 ff. Postexposition. 20 ff. Risiko d. parasit. bzw. bakter. Erkrankgn. b. HIV -infiz. Patienten, VII. 1; Teil II, S. 28 ff. Ubertragungsrisiko, S. 3 ff. 1, S. 3 Interpretation Ergebnisse, S. 1 f. Schwangerschaft, S. 2 Vorgehen b. positivem Ergebnis, S. 3 f. b. Drogenabhangigen, IIA, S. 8 in der Schwangerschaft, IIUO, S.

Helm (Stand: Januar '91) 13. Mykosen bei HIV-Infizierten aus internistiseher Sieht - von G. Just-Ntihling und E. B. Helm (Stand: Juli '91) 14. HIV-Infektion in der Gynakologie - von L. Hartmann 15. Unklares Fieber bei Patienten mit HIV-Infektion - von E. B. Helm (Stand: April '91) (Stand: Oktober '91) 16. Hamatologisehe Veranderungen bei HIV-Infektion - von A. Ganser und D. Hoelzer (Stand: Oktober '92) 17. Zytomegalie-Virus-Infektionen bei AIDS-Patienten - von H. D. Peters, E. B. Helm und A. Hanauske (Stand: Oktober '92) Grundlagen Diagnostik Recht Prophylaxe Zerebrale Kryptokokkose Klinisches Bild Erreger und Pathogenese Bei der zerebralen Kryptokokkose handelt es sich urn eine subakut verlaufende Meningitis.

Einige Autoren berichteten von guter Wirksamkeit durch mehrere Behandlungszyklen mit Cytarabin, andere konnen dies nicht nachvollziehen. Eigene Erfahrungen mit Ill. 2 Opportunistische Infektionen des ZNS / 29 Epidemiologie Praxis diesem Medikament waren entmutigend. Uber die Wirksamkeit von AZT existieren einige Kasuistiken. Der AZT-Effekt beruht wahrscheinlich auf einer Verbesserung der Immunabwehr und nicht auf einer viruziden Wirkung auf PapovaViren. Ein Therapieversuch mit AZT ist daher immer gerechtfertigt.

Download PDF sample

Rated 4.51 of 5 – based on 34 votes